Save the date *** Tag der offenen Gartentür - Nachbar*innenfest in unserem Heilkräutergarten ***

Samstag 28.08.2021 mit Kaffee und Kuchen und Mittagsbrunch 12-15 Uhr

 

Unser neues Projekt:

Growth gewaltige stärke stärker als gewalt

 

Bei Flamingo e.V., als Aktivistinnen und als Journalistin sind wir immer wieder mit der Thematik „Häusliche Gewalt“ konfrontiert. Flamingo begleitet seit Jahren Fälle, wo etwa Frauen durch ihren Aufenthaltsstatus an ihre Männer gebunden sind – trotz massiver Gewalt. Bei einer Trennung müssten sie befürchten, abgeschoben zu werden. 

 

Und auch mit der Pandemie ist die Anzahl an Frauen, die gewaltvollen Situationen durch ihren (Ex-)Partner ausgesetzt sind, angestiegen. Dazu zählen körperliche, psychische, sexuelle, soziale und finanzielle Gewalt. Wenn es gemeinsame Kinder gibt, sind die Betroffenen oftmals den Tätern ausgeliefert und werden immer und immer wieder mit ihnen konfrontiert. Auch in unserem privaten Umfeld.

 

Mit dem Projekt „Growth“ verwirklichen wir ein neues Format, das sich explizit diesem Thema widmet und betroffene Frauen stärkt. 

 

Wir setzen uns künstlerisch mit gewaltvollem (Er-)Leben auseinander, um es zu überwinden. 

 

Denn von Gewalt betroffene Frauen müssen ihre Geschichten erzählen, sich zeigen und vernetzen, um mit ihrer Lebensrealität nicht allein zu sein. Wir wollen das Leid transformieren, damit das eigene Leben endlich wieder selbstbestimmt geführt werden kann.

 

Unser Angebot umfasst Workshops mit verschiedenen Künstlerinnen im Texten/Spoken Word und visuellen Ausdrucksformen.

 

Von Juli bis November finden zudem regelmäßig Empowerment Coachings statt, bei denen Auftreten, Stimme, Körperhaltung und Selbstverteidigung trainiert werden. 

 

Am 25.11.2021, dem Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen* bringen Schauspielerinnen die gesammelten Geschichten als Spoken Word auf die Bühne. So wirken sie als Sprachrohr und überführen das Phänomen "Häusliche Gewalt", das typischerweise im Verborgenen, hinter verschlossenen Türen stattfindet, künstlerisch und dokumentarisch in den öffentlichen Raum. 

 

Mit einer Ausstellung der entstandenen Kunstobjekte und musikalischen Liveacts wird 

in der ehemaligen Friedhofs-Kapelle in unserem Heilkräutergarten mitten in Neukölln ein Empowerment-Ort geschaffen.

Das Projekt hat eine Laufzeit von Juni 2021 bis Dezember 2021.

 

Ihr findet uns auch auf Instagram für weitere Infos, Austausch und Vernetzung:

 

https://www.instagram.com/growth.projekt/

 

Das Projekt richtet sich an alle Frauen* - mit oder ohne Flucht-Migrationsbiografie - Wir freuen uns, wenn ihr dabei seid!

mail@flamingo-berlin.org

 

Gefördert vom Berliner Projektfond Urbane Praxis


Aktuelles Projekt in Nordsyrien:

Innerhalb des Projektes  unterstützen wir den Aufbau des Gesundheitszentrums Sîfa Jin für Frauen und Kinder in dem Frauendorf Jinwar in Rojava mit dem Verkauf unserer Produkte aus unserem Heilkräutergarten:

 

Kräutertee in einer Geschenkedose (8€) oder in einer Teeverpackung (4,50€) jeweils 10g.

Mit Salbei, Minze, Thymian oder Rosmarin. (Plus Versandkosten und Verpackung: 5€)

 

Auch als Geschenk mit persönlichem Gruss auf einer Flamingo Karte möglich

 

Bestellung unter: mail@flamingo-berlin.org 

 

 


Aktuelle Projekte in Berlin:

Donnerstags in den Räumen von women in Exil in der Hermannstrasse 22 in Neukölln:

Asyl- und Aufenthaltsrechtliche Beratung (bei Bedarf mit Sprachmittlung)

Termine bitte vereinbaren unter: flamingo@rlc-berlin.org

 

Derzeit beraten wir online - in Ausnahmen auch Vorort mit Masken.

 


HEALTH CARE FOR REFUGEE WOMEN*

Wir stellen Pakete für geflüchtete Frauen* und Kinder, die in Unterkünften in Berlin und Brandenburg leben zusammen:

Heilkräutertees, Vitamine, Nahrungsergänzungsmittel (Eisen, Magnesium), Johanneskraut Dragees, Melisse und Fenchel u.a.

 

Das Projekt wird gefördert von Auf Augenhöhe über House of Ressources


 

Donnerstags zwischen 11 - 14 Uhr: Offenes Treffen bis 30.08.2021

Workshops Umsonst und Draussen von Dest Dan e.V. - Kurdischer FrauenRat

im Heilkräutergarten in der Hermannstrasse 99 in Neukölln. 

Empowermentworkshops ( Deng Bej Lerngruppe, Bewegung und Austausch) 

Für Frauen*, Jugendliche und Kinder.

 

Wir freuen uns auf euch!

Gerne anmelden unter:

destdanev@hotmail.de oder mail@flamingo-berlin.org

 

Das Projekt wird gefördert vom Projektfond für Kulturelle Bildung 


Safe Start - Vermittlung von Patinnen für schwangere geflüchtete Frauen

Mehr Infos unter dem Button Safe Start

 

Das Projekt wird gefördert von Aktion Mensch


Die Bewirtschaftung des Heilkräutergartens Hevrin Khalaf wird gefördert von :

Deutsche Postcode Lotterie 


Aktuelle Projekte gibt es in mehrsprachigen Flyern, die in Unterkünften verteilt sind. Bei Bedarf schicken wir gerne welche per Post zu.

Alle weiteren Projekte werden derzeit für die homepage auf englisch übersetzt. 


Wir sind umgezogen, aber in Neukölln geblieben:

Unsere neue Adresse ist auf unserem Gartengrundstück in der                  Für Briefe:

Hermannstrasse 99                                                                                                          Postfach 424018

12051 Berlin                                                                                                                        12082 Berlin


https://www.instagram.com/heilkraeutergarten/

https://urbane-gaerten.de/urbane-gaerten/gaerten-im-ueberblick