Safe Start

Sie sind geflüchtet und schwanger?

 

Das Projekt Safe Start vermittelt Patenschaften zwischen Unterstützerinnen und schwangeren Geflüchteten.

 

Eine Patin unterstützt schwangere Frauen oder Frauen mit Babys. 

Die Patin beantwortet Fragen 

zur Schwangerschaft und Geburt. 

 

Und begleitet die Frau und das Baby 

auch nach der Geburt.

 

Schwangere Frauen müssen viele Dinge organisieren. 

Eine Patin kann Sie dabei unterstützen: 

 

Die Patin kann einen Arzt oder eine Ärztin suchen. Oder eine Hebamme. 

Und einen Termin machen. 

 

Die Patin kann zum Arzt oder Krankenhaus mitkommen. Und auch zur Behörde oder Amt mitkommen. 

Die Patin kann eine Person zur Übersetzung suchen. Oder offizielle Briefe und Texte erklären.

Die Patin kann bei der Bürokratie helfen. Zum Beispiel einen Antrag ausfüllen. Oder das Baby beim Standesamt und bei der Ausländer-Behörde anmelden.

 

Die Patin kann Sie persönlich treffen oder am Telefon beraten. 

 

Wenn Sie eine Patin suchen, 

oder Wenn Sie Patin werden wollen,

 

Schreiben Sie uns eine Email.

 

 

Sie sind geflüchtet und schwanger.

Sie wünschen Sich Hilfe und Unterstützung.

Wir suchen eine Patin für Sie... weiterlesen

Sie kommen aus Berlin.

Sie sind schon Mutter oder kennen sich mit Schwangerschaft und Geburt gut aus... weiterlesen


Mehr Informationen in vielen Sprachen gibt es hier



Hinweis für Menschen mit Beeinträchtigungen

 Wir organisieren derzeit einen Zugang zu einer barrierefreien Toilette auf unserem neuen Grundstück.

Nach Voranmeldung können wir Begleitungen für Blinde und Gebärdensprachendolmetscher*innen für Gehörlose bereitstellen.